Dreier's Dudelsackbau - Holzblasinstrumente

Instrumente
Säckpipa

Schwedische Säckpipa:

Bei der schwedischen Säckpipa handelt es sich um einen traditionellen Dudelsack aus Schweden. Sein typischer, warmer und angenehmer Klang entsteht durch die zylindrische Bohrung und das Einfachrohrblatt aus Holz in der Spielpfeife.

Der Spieldruck dieses Zimmerlauten Dudelsacks ist eher gering und vergleichbar mit einem Hümmelchen.

Tonumfang: d´-e´´
Griffweise: halbgeschlossen
Tonart: melodisch a-Moll
Bordun: d' / e' (umstimmbar)

Preis:.....€ 600,--

"Lehrbuch für die Säckpipa", von Björn Mittmesser, PDF-Datei

Abb. in Birnbaum Klangbeispiel
Abb. in Pflaume, Zierringe aus Ilex Abb. in Maserbirke